Mobiles Hundetraining:

Unerwünschte Verhaltensweisen treten häufig im gewohnten Umfeld auf, deshalb ist es sinnvoll vor Ort bei Ihnen zu Hause, im Garten, auf dem Feld oder in der Stadt zu trainieren.

Hunde lernen ortsbezogen und darum tritt sehr häufig der Fall ein, dass es in der Hundeschule oder auf dem Hundeplatz gut mit ihrer Fellnase funktioniert daheim aber leider nicht.

Sie bekommen genau dort die Unterstützung wo Sie es brauchen, im Alltag, in Ihrem gewohnten Umfeld.

Die ständig wachsenden Ansprüche unserer Umwelt an Hund und Halter erfordert ein großes Maß an Rücksichtnahme und Sicherheit im Umgang miteinander, nicht immer ist es einfach diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Ein kleiner Einblick:

  • Bei einem ausführlichen Erstberatungsgespräch erstelle ich mit Ihnen gemeinsam eine individuell abgestimmte Einzelfallanalyse.
  • Basierend auf diesen Ergebnissen erstelle ich für Sie und Ihren Hund einen nach Ihren Zielvorgaben abgestimmten Trainingsplan.

Dieser Grundstein schafft die Vorrausetzungen für einen ganzheitlichen Trainingsansatz und ist somit immer Vorraussetzung. 

  • Die Terminvergabe erfolgt nach Ihren individuellen Wünschen.
  • Ich nehme mir ausreichend Zeit für Sie und beantworte alle Ihre Fragen. 

Sie und Ihr Hund genießen die gewohnte Atmosphäre von Zuhause, oder ihrer alltäglichen Umgebung während Sie voll im Mittelpunkt stehen.

Im Einzeltraining bei Ihnen vor Ort lernen Sie z.B wie Sie:

  • Eine klare Kommunikation aufzubauen damit Ihr Hund Sie wirklich versteht und weiß was Sie von Ihm möchten.
  • Eine Sicherheitsgebende Struktur aufzubauen. 
  • Klare Regeln einzuführen damit ihr Hund weiß was er darf und was nicht.

Basierend auf diesen Regeln und ihren individuellen Wünschen erstelle ich mit Ihnen gemeinsam einen Trainingsplan, und begleite Sie 1 zu 1 bei der Umsetzung. 

  • Grundkommandos aufzubauen und zu festigen (zB. Sitz, Platz, sicherer Rückruf, Antigiftköter Training). 
  • Die freiwillige Aufmerksamkeit ihres Hundes auf Sie zu fördern. 
  • Ruhe und Entspannungsphasen positiv zu konditionieren. 
  • Ihren Hund geistig zu fördern und kurze Trainingseinheiten sinnvoll zu gestalten ohne Ihn zu überfordern.
  •  Ihn positiv an die verschiedenen Reize des Alltags heranzuführen (Passanten, Verkehrsmittel, sämtliche Stadtreize, verschiedene Untergründe, Autofahren, Ihn mit Hunden und anderen Menschen sozialisieren ect.)

Gerne helfe ich Ihnen in allen Alltags- Situationen zu einem guten Team zusammen zu wachsen.

Dabei berücksichtige ich die Individualität jedes Hund/ Mensch- Teams und entwickel dementsprechend Lösungsstrategien.