Hundetrainerin Sabrina Schneider

Sabrina

Schneider

  • Hundeverhaltenstrainerin
  • Hundetrainerin für tiergestützte Therapie
  • Ursprünglich Arbeitstherapeutin

Meine

Philosophie

Behandle deinen Hund so, dass du im nächsten Leben ohne Probleme mit vertauschten Rollen klar kommst´“.


Stell dir vor, dein Hund …


  • Geht entspannt neben Dir, statt Dich an der Leine durch die Gegend zu zerren.
  •  Kommt gerne und sofort zu Dir, wenn Du ihn rufst.
  •  Vertraut Dir und orientiert sich an Dir.
  •  Akzeptiert ohne Schreien Dein ,,Nein“, weil Du z. B. ein Verhalten stoppen willst, dass Ihm schadet … oder Deiner Einrichtung.
  • Versteht Dich und Du erkennst auch seine Bedürfnisse.
  • Kann sich entspannen, weil Du ihm die Struktur, Liebe und Sicherheit gibst, die er dafür braucht.

Jedes Individuum geht Beziehungen nur dann ein, wenn sie mehr Vor als Nachteile bringen.

Warum? Weil sie Energie kosten.

Eine gute Bindung ist das ausschlaggebende Fundament im Hundetraining.

Es ist wie ein imaginäres Band- und ein wichtiger Schlüssel für zukünftige Trainingserfolge.


Ich erkläre Dir gerne, wie wichtig es ist, hinter ein unerwünschtes Verhalten wie Bellen, Beißen, Knurren, an der Leine ziehen zu schauen.

All das sind Signale die Dir zeigen, dass etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist und deinem Hund etwas fehlt, um das von Dir gewünschte Verhalten zeigen zu können.

Gerne begleite ich Euch ein Teil eures Weges, und wir entwickeln gemeinsam Lösungsstrategien.


Ihre Sabrina Schneider