Welpe beisst extrem

Welpe beißt extrem

(Zahnwechsel und Beisshemmung)

Ein Welpe kann ganz schön anstrengend sein!

Aua das tut jetzt aber weh!

Schon wieder ein Loch im Socken zum stopfen!

Meine Hose ist schon völlig durchlöchert.

Jetzt rennt er schon wieder den Kindern hinterher, und beisst in die Zehen!

Hey meine Hand ist kein Knochen!

Wer kennt das, oder ähnliches?

Warum beissen Welpen?

Zu einem weil sie erst lernen müssen, dass beissen ab einem gewissen Punkt dem Gegenüber weh tut (Beisshemmung), und zum anderen in Kombination mit hinterher rennen ist es schlichtweg Jagdverhalten, welches durch alternative Verhaltensweisen (ersetzt) werden kann. Der Welpe muss in den nächsten Monaten erst noch lernen, welche Verhaltensweisen wünschenswert sind und welche nicht. Er folgt aktuell nur seinen ganz natürlichen Instinkten und macht das nicht um uns zu ärgern.

Wieviel Zähne hat der Hund?

Ein Welpen Gebiss besteht aus insgesamt 28 Zähnen. Allerdings kommt ein Welpe erstmal ohne Zähne auf die Welt. Die Milchzähne beginnen erst in einem Alter von 3 bis 4 Wochen durch zu brechen und nach 6 Wochen ist es vollständig. Sie sind ziemlich scharf und spitz, und haben eine bläulich- weiße Farbe.

Wie lange dauert der Zahnwechsel beim Hund?

Das bleibende Gebiss hat insgesamt 42 Zähne. Der Zahnwechsel ist zwischen dem 7 und 9 Monat in der Regel abgeschlossen. Große Hunderassen zahnen in der Regel früher als kleinere Hunde.

Haben Hunde Schmerzen beim Zahnwechsel?

Bei den meisten Welpen verläuft der Zahnwechsel unproblematisch. Allerdings gibt es auch Hunde

die Schmerzen haben und dadurch weniger essen, Durchfall bekommen, Fieber oder ruhiger sind. Achte drauf das dein Welpe mit genügend Calcium versorgt ist, denn das fördert die Zahngesundheit.

Haben alle Hunde das gleiche Gebiss?

Ja alle Hunde haben die gleiche Anzahl der Schneide und Fangzähne. Nur die Anzahl der Backenzähne variiert.

Warum hat ein Hund Reißzähne?

Die Fangzähne verbeißen sich in der Beute. Ein Hund zerkleinert seine Beute gerade mal so weit, dass er sie runterschlucken kann. Darum benötigt ein Hund keine Mahlzähne. Aus diesem Grund essen unsere Hunde so schnell. Wir Menschen interpretieren das sehr oft als Schlingen, es ist aber völlig normal und unbedenklich.

Wie sieht ein Hundegebiss aus?………..Wie heißen die Zähne beim Hund?

Welpe beisst extrem
Link für ein Hundegebiss.

Die Funktion des Hundegebisses

Das Hunde Fleischfressen sind, ist kein Geheimnis mehr.

Mit den Schneidezähnen nagen Sie das Fleisch von den Knochen runter. Packen tun Sie ihre Beute indem Sie sich mit den Fangzähnen festbeißen, und das Fleisch aus der Beute reißen. Das erwachsene Hundegebiss hat 2 Arten von Backenzähnen, Prämoralen (vorderen Backenzähne) und die Moralen (hinteren Backenzähne). Diese Backenzähne fehlen im Milchgebiss. Ein Welpe wird ohne Zähne geboren. Erst mit ca. 3 Wochen beginnen die Milchzähne durch zu brechen. Sie unterscheiden sich von den bleiben Zähnen durch ihre bläuliche Farbe und Sie sind spitz und scharf.

Pflege des Hundegebisses

Kümmere dich gut um die Zähne deines Hundes, denn genau wie bei uns kommen keine mehr nach.

Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten: Knochen, verschiedene Kauartikel, Hundezahnbürste und Zahncreme etc. Hier findest Du einen Überblick.

https://www.medpets.de/hundegebiss-zahnpflege-hund/#:~:text=Z%C3%A4hneputzen%20beim%20Hund,nicht%20so%20leicht%20ablehnen%20werden.

Was tun, wenn der Welpe beißt?

Mein Tipp:

Was würden die Welpen in Interaktion miteinander tun, wenn ein anderer Welpe extrem beisst?

Als erstes würden sie aufjaulen. AU. Und dann versuchen die Situation zu verlassen. Weicht das gegenüber immer noch nicht, und wird vielleicht hartnäckiger würden sie schnappen, um zu signalisieren jetzt tut es mir weh und es ist genug.

Also was kannst Du jetzt tun?

Das Gleiche!

Liegt dein Welpe entspannt neben dir und kaut ein wenig auf deinen Finger rum, lass das ruhig zu. Denn er muss erst lernen wann es dir weh tut. Aber nur wenn er entspannt ist. Wird er zu grob oder sieht er deine Hand als Spielzeug an,jaule laut auf AU. So lernt dein Welpe schnell wann es dir weh tut (Beishemmung), und kann so ein Gefühl dafür entwickeln.

Wenn dein Welpe aufgedreht ist und deine Hand mit seinem reinbeißen als Spielzeug benütz, kannst du auch jaulen. Hört dein Welpe auf, perfekt, aber wenn nicht verlasse die Situation und ignoriere deinen Welpen. Beachte Ihn jetzt erstmal nicht mehr, und beschäftige Dich mit etwas anderem. Er soll lernen, dass dies kein erwünschtes Verhalten ist. Durch Aufmerksamkeitsentzug wird er das schnell verstehen.

Manche Welpen sind forscher und bei ihnen reicht ein AU nicht.

Bitte denke jetzt nicht, ohhhh Gott ich quäle meinen Hund. Nein denke daran wie Hunde sich in Interaktion miteinander verhalten würden. Zwicken deinen Welpe in die Seite, und verlassen dann die Situation. Schenke ihm direkt im Anschluss für ein paar Minuten keine weitere Beachtung und beschäftigt dich mit was anderem.

Dein Welpe wird so schnell lernen mhhh blöd, wenn ich mich so verhalte beachtet mich ja niemand mehr also lass ich das bleiben.

Schreibt mir gerne in den Kommentaren eure Erfahrungen:-)

Eure Sabrina

Categories:

Tags:

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.